Wegfahrsperre

Das System ist Teil des Zündschlosses und überprüft, ob das Fahrzeug mit dem verwendeten Schlüssel gestartet werden darf.

Die Wegfahrsperre wird automatisch aktiviert, sobald der Schlüssel aus dem Zündschloss abgezogen wird.

Wenn die Kontrollleuchte eingeschalteter bei eingeschalteter Zündung blinkt, liegt eine Störung des Systems vor. Der Motor kann nicht gestartet werden.

Zündung ausschalten und Startversuch wiederholen.

Blinkt die Kontrollleuchte versuchen Sie, den Motor unter Verwendung weiter, versuchen Sie, den Motor unter Verwendung des Zweitschlüssels zu starten und nehmen Sie die Hilfe einer Werkstatt in Anspruch.

Hinweis

Die Wegfahrsperre verriegelt nicht die Türen. Fahrzeug deshalb nach Verlassen immer verriegeln und Diebstahlwarnanlage einschalten.

    Siehe auch:

    Lieferwagen
    ...

    Reifenumrüstung
    Bei Verwendung anderer als den werkseitig montierten Reifengrößen müssen gegebenenfalls der Tachometer umprogrammiert und Änderungen am Fahrzeug vorgenommen werden. Nach ...

    Serviceintervall mit verbleibender Öllebensdauer
    Das Serviceintervall basiert auf mehreren vom Einsatz abhängigen Parametern. Sobald ein Ölwechsel fällig ist, wird dies auf der Serviceanzeige angezeigt. ...