Schneeketten

Schneeketten sind nur an den Vorderrädern

Schneeketten sind nur an den Vorderrädern zulässig.

Immer engmaschige Schneeketten verwenden, die an der Lauffläche und an den Reifeninnenseiten (einschließlich Kettenschloss) maximal 10 mm auftragen.

Beschädigungen können zum Warnung
Beschädigungen können zum Platzen des Reifens führen.

Nur für die folgenden Reifengrößen sind Schneeketten zugelassen:
205/60 R 16, 215/55 R 17,
215/60 R 16, 225/45 R 18,
225/50 R 17 und 235/45 R 18.

Für die folgenden Reifengrößen sind Schneeketten nicht zugelassen:
225/55 R 17, 245/45 R 18,
245/40 R 19, 245/35 R 20 und
255/35 R 20.

Am Notrad ist das Anbringen einer Schneekette nicht zulässig.

    Siehe auch:

    Heckscheibenheizung
    Wird durch Drücken der Taste einbzw. ausgeschaltet. Die Heizung ist bei laufendem Motor aktiv und wird nach kurzer Zeit automatisch abgeschaltet. ...

    Abstellen
    Die Parkbremse anziehen. Der zuletzt eingelegte Gang (siehe Getriebe-Display) bleibt eingelegt. Bei N ist kein Gang eingelegt. Nach Ausschalten der Zündung reagiert das Getriebe nicht meh ...

    Leuchten bei laufendem Motor
    Anhalten, Motor abstellen. Batterie wird nicht geladen. Motorkühlung kann unterbrochen sein. Bei Dieselmotoren kann die Stromversorgung des Bremskraftverstärkers unterbrochen sein. ...