Das Fahrzeug bei tiefen Temperaturen starten

Ohne Zusatzheizungen lassen sich Dieselmotoren bei bis zu -25 ?C und Benzinmotoren bei bis zu -30 ?C noch starten. Dazu sind ein Motoröl mit geeigneter Viskosität, der richtige Kraftstoff, ein ordnungsgemäß gewartetes Fahrzeug und eine ausreichend geladene Batterie erforderlich. Bei Temperaturen unter -30 ?C benötigt das Automatikgetriebe eine Aufwärmphase von ca. 5 Minuten. Der Wählhebel muss in Position P stehen.

    Siehe auch:

    Bremsflüssigkeit
    Warnung Bremsflüssigkeit ist giftig und ätzend. Kontakt mit Augen, Haut, Gewebe und lackierten Flächen vermeiden. Der Bremsflüssigkeitsstand muss zwischen MIN und MAX ...

    Warnblinker
    Betätigung mit Taste . Die Warnblinker schalten sich bei Auslösen der Airbags automatisch ein. ...

    Typschild
    Das Typschild befindet sich am rechten Vordertürrahmen. Angaben auf dem Typschild: 1 = Hersteller 2 = Genehmigungsnummer 3 = Fahrzeug-Identifizierungsnummer 4 = Zulässiges Gesamtg ...