Montage der Kugelstange

Beide Riegel nach innen schieben

Beide Riegel nach innen schieben und Abdeckung am Stoßfänger abnehmen.

Steckdose ausrasten und nach unten

Steckdose ausrasten und nach unten klappen. Verschlussstopfen von der Öffnung für die Kugelstange entfernen und verstauen.

Spannstellung der Kugelstange kontrollieren

■ Drehgriff liegt an der Kugelstange

■ Drehgriff liegt an der Kugelstange an.

■ Grüne Markierung am Drehgriff ist nicht sichtbar.

■ Sperrstift oben an der Kugelstange ist nach innen gezogen.

■ Schlüssel steckt im Schloss.

Andernfalls muss die Kugelstange vor Einsetzen in das Kupplungsgehäuse gespannt werden:

■ Schlüssel in Schloss stecken und

■ Schlüssel in Schloss stecken und Kugelstange aufschließen.

■ Drehgriff an Kugelstange drücken und in gedrücktem Zustand bis zum Einrasten rechts herumdrehen. Der Schlüssel bleibt im Schloss.

Einsetzen der Kugelstange

Gespannte Kugelstange in die Aufnahmeöffnung

Gespannte Kugelstange in die Aufnahmeöffnung einführen und kräftig bis zum hörbaren Einrasten nach oben drücken.

Der Drehgriff schnellt selbsttätig in die Ausgangsposition zurück und liegt ohne Spalt an der Kugelstange an.

Den Drehknopf beim Einsetzen Warnung
Den Drehknopf beim Einsetzen nicht berühren.

Grüne Markierung am Drehgriff ist

Grüne Markierung am Drehgriff ist sichtbar.

Kugelstange abschließen und Schlüssel abziehen.

Öse für Abreißseil

Öse für Abreißseil

Abreißseil an der Öse einhängen.

Richtige Montage der Kugelstange kontrollieren

■ Grüne Markierung am Drehgriff ist sichtbar.

■ Zwischen Drehgriff und Kugelstange darf kein Spalt bestehen.

■ Die Kugelstange muss fest in der Aufnahmeöffnung eingerastet sein.

■ Die Kugelstange muss verriegelt und der Schlüssel abgezogen sein.

Anhängerbetrieb ist nur zulässig, Warnung
Anhängerbetrieb ist nur zulässig, wenn die Kugelstange richtig montiert ist. Wenn die Kugelstange nicht richtig einrastet, Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.

    Siehe auch:

    Sitzhöhe
    Schalter drücken oben = Sitz höher unten = Sitz niedriger ...

    Erkennen des vorausfahrenden Fahrzeugs
    Wenn das System ein vorausfahrendes Fahrzeug in der Fahrspur erkennt, leuchtet die Kontrollanzeige für ein erkanntes vorausfahrendes Fahrzeug grün im Tachometer auf. Wird das Sym ...

    Motorabgase
    Gefahr Motorabgase enthalten giftiges Kohlenmonoxid. Dieses Gas ist farb- und geruchlos und kann beim Einatmen lebensgefährlich sein. Wenn Abgase in das Fahrzeuginnere gelangen, Fens ...