Kennzeichenleuchte

1. Schraubendreher in das Lampengehäuse

1. Schraubendreher in das Lampengehäuse einstecken, zur Seite drücken und Feder entriegeln.

2. Lampengehäuse nach unten herausnehmen,

2. Lampengehäuse nach unten herausnehmen, dabei nicht am Kabel ziehen.

3. Lasche anheben und Stecker von der Lampenfassung abziehen.

4. Lampenfassung durch Drehen

4. Lampenfassung durch Drehen nach links ausrasten.

5. Glühlampe aus der Fassung nehmen und neue Glühlampe einsetzen.

6. Lampenfassung in das Lampengehäuse einsetzen und nach rechts drehen.

7. Stecker in Lampenfassung einsetzen.

8. Lampengehäuse einsetzen und einrasten.

    Siehe auch:

    Manuell-Modus
    Wird ein höherer Gang bei zu geringer Motordrehzahl bzw. ein niedrigerer Gang bei zu hoher Drehzahl gewählt, wird nicht geschaltet. Dadurch werden zu niedrige bzw. zu hohe Motordrehz ...

    Geschwindigkeit erhöhen
    Bei eingeschaltetem Geschwindigkeitsregler Taste gedrückt halten oder mehrmals antippen: Kontinuierliche oder schrittweise Beschleunigung. Nach Loslassen der Taste wird die aktue ...

    Schaltgetriebe
    Zum Einlegen des Rückwärtsgangs nach Betätigen des Kupplungspedals bei stehendem Fahrzeug 3 Sekunden warten, anschließend den Entriegelungsknopf am Wählhebel dr ...