Beim Starten des Motors bzw. während der Fahrt

■ Bei nicht vorhandenem oder nicht erkanntem elektronischen Schlüssel.

■ Bei nicht angelegtem Sicherheitsgurt.

■ Beim Anfahren mit nicht richtig geschlossenen Türen bzw. Hecktür.

■ Bei angezogener Parkbremse ab einer bestimmten Geschwindigkeit.

■ Bei Überschreiten einer werkseitig einprogrammierten Geschwindigkeit.

■ Bei automatisiertem Schaltgetriebe, wenn bei laufendem Motor, eingelegtem Gang und nicht betätigter Fußbremse die Fahrertür geöffnet wird.

    Siehe auch:

    Mehrgewicht, Lieferwagen
    ...

    Zusätzliche Rückleuchten im Hecktürrahmen
    1. Hecktür öffnen. 2. Abdeckung in Seitenverkleidung lösen und herausnehmen. 3. Lampengehäuse von innen aus der Seitenverkleidung herausdrücken. 4. Kunststo ...

    Bodenabdeckung
    Der doppelte Ladeboden im Laderaum kann in zwei Positionen eingelegt werden: ■ direkt über der Abdeckung der Reserveradmulde bzw. der Bodenabdeckung, ■ oder in den oberen Au ...