Reinigungsvorgang

Zur Aktivierung des Reinigungsvorgangs weiterfahren und die Motordrehzahl über 2000 Umdrehungen pro Minute halten. Wenn nötig zurückschalten.

Dadurch wird die Reinigung des Diesel-Partikelfilters ausgelöst.

Wenn zusätzlich eine Warnmeldung im Uplevel-Display leuchtet oder eine Warnmeldung im Uplevel-Display oder Uplevel-Kombi-Display erscheint, ist eine Reinigung nicht möglich.

Suchen Sie eine Werkstatt auf.

Achtung
Wenn der Reinigungsvorgang unterbrochen wird, können schwere Motorschäden hervorgerufen werden.

Die Reinigung erfolgt am raschesten bei hoher Motordrehzahl und Last.

Stellen Sie den Motor erst ab, wenn der Reinigungsvorgang abgeschlossen ist. Dies wird durch das Verlöschen der Kontrollleuchte Katalysator angezeigt.

    Siehe auch:

    Fahrzeuge mit Reserverad
    Der Wagenheber inkl. Radschlüssel, das Wagenwerkzeug, der Verlängerungsbolzen zur Befestigung des schadhaften Rades und die Abschleppöse befinden sich im Werkzeugkasten, w ...

    Scheibenwischer und Waschanlage
    Scheibenwischer 2 = schnell 1 = langsam = Intervallschaltung bzw. automatisches Wischen mit Regensensor = aus Zum einmaligen Wischen bei ausgeschaltetem Scheibenwischer den Hebel nach u ...

    Anderes Fahrzeug abschleppen
    Abdeckkappe unten ausrasten und nach unten abnehmen. Die Abschleppöse befindet sich beim Wagenwerkzeug. Abschleppöse bis zum Anschlag in waagrechter Stellung einschrauben. D ...