Corsa 1.3 CDTI ecoFLEX: Sparsamster Opel-Diesel aller Zeiten

Der 70 kW/95 PS starke Corsa 1.3 CDTI ecoFLEX mit Start/Stopp-Technologie benötigt als Dreitürer nur noch 3,3 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Das entspricht einem CO2-Wert von gerade einmal 88 g/km. Damit wird er zum sparsamsten und saubersten Diesel-Modell, das Opel  jemals gebaut hat.Zahlreiche Maßnahmen tragen gemeinsam zur nochmaligen Verbrauchs- und Emissionsreduzierung bei. So wurde der Turbodiesel beispielsweise mit einer bedarfsgesteuerten Ölpumpe ausgestattet. Diese variiert das Ölvolumen in Abhängigkeit der Last, um die für den Ölkreislauf erforderliche Energie auf ein Minimum zu reduzieren. Die Verwendung eines speziellen Getriebeleichtlauföls unterstützt einen effizienten Kraftstoffverbrauch. Hinzu kommt eine Anpassung der Motorsteuerung mit überarbeiteten Kennfeldern im Motorsteuergerät. Neue Leichtlaufreifen verringern den Rollwiderstand. 

    Siehe auch:

    Opel Zafira Tourer Test: Zafira en Tour
    Mit sieben Sitzen bleibt sich der Zafira treu. Und er baut noch an. Im Radstand wächst Opels großer Van um sechs Zentimeter auf 2,76 Meter und in der Länge um 19 Zentimeter auf 4,66 ...

    Traktionskontrolle ausgeschaltet
    leuchtet gelb. Das System ist deaktiviert. ...

    Heckscheibenwischer und Waschanlage
    Hebel nach vorn drücken. Der Heckscheibenwischer wischt im Intervallbetrieb. Zum Ausschalten Hebel nochmals nach vorn drücken. Wird der Hebel nach vorn gedrückt gehalten, spri ...