Automatische Zeitsynchronisation

Das RDS-Signal der meisten UKWSender stellt automatisch die Uhrzeit ein, erkennbar durch Einige Sender strahlen kein korrektes im Display.

Einige Sender strahlen kein korrektes Zeitsignal aus. In solchen Fällen wird empfohlen, die automatische Zeitsynchronisation auszuschalten.

Einstellmodus aufrufen und zur Einstellung der Jahre wechseln. Die Taste halten, ca. 3 Sekunden gedrückt halten, bis Anzeige ?RDS TIME? erscheint. Mit im Display blinkt und die Anzeige ?RDS TIME? erscheint. Mit der Taste (RDS TIME 1) bzw. ausgeschaltet wird die Funktion ein- (RDS TIME 1) bzw. ausgeschaltet (RDS TIME 0). Einstellmodus mit der Taste Zubehörsteckdosen verlassen.

    Siehe auch:

    Rücksitze
    Armlehne Limousine und Caravan Armlehne vorklappen, hierzu Schlaufe schräg nach unten (45?) ziehen. TwinTop Armlehne an Schlaufe herausziehen und umgedreht mit der ebenen Seite nach ...

    Zuheizer
    Elektrische Zusatzheizung Quickheat ist eine elektrische Zusatzheizung für eine schnellere Erwärmung des Fahrgastraums. Kühlmittelheizung Fahrzeuge mit Diesel-Motor haben einen ...

    Automatisiertes Schaltgetriebe
    Das automatisierte Schaltgetriebe Easytronic ermöglicht manuelles Schalten (Manuell-Modus) oder automatisches Schalten (Automatik-Modus) jeweils mit automatischer Kupplungsbetätigung ...