Elektronisch gesteuerte Fahrprogramme

■ Das Betriebstemperaturprogramm bringt den Katalysator nach einem Kaltstart durch erhöhte Motordrehzahl schnell auf die erforderliche Temperatur.

■ Die automatische Neutralschaltung schaltet selbsttätig in den Leerlauf, wenn bei eingelegtem Vorwärtsgang angehalten wird.

■ Adaptivprogramme passen das Schalten in andere Gänge den Fahrbedingungen an, z. B. bei hoher Zuladung oder an Steigungen.

Siehe auch:

Flexibles Serviceintervall
Das Service-Intervall basiert auf mehreren vom Einsatz abhängigen Parametern und wird unter Verwendung dieser Parameter berechnet. Liegt die Restlaufstrecke unter 1500 km, wird bei Ein- ...

Verkehrszeichenerkennung in Verbindung mit einem Navigationssystem
Sofern das Fahrzeug mit einem Navigationssystem ausgestattet ist, können folgende Funktionen verfügbar sein: ■ konstante Anzeige der tatsächlichen Geschwindigkeitsbegrenz ...

Wischerblatt an der Heckscheibe
Wischerarm anheben, beide Riegel am Wischerarm drücken, Wischerblatt ausrasten und abziehen. ...