Winterprogramm

Bei Anfahrschwierigkeiten auf glatter

Bei Anfahrschwierigkeiten auf glatter Fahrbahn das Winterprogramm einschalten.

Einschalten

Taste drücken. Das Getriebe drücken. Das Getriebe schaltet in den Automatik-Modus.

Das Fahrzeug fährt im 2. Gang an.

Sport-Modus ist deaktiviert.

Ausschalten

Das Winterprogramm wird ausgeschaltet bei:
■ Erneutem Betätigen der Taste ■ Ausschalten der Zündung,
■ Ausschalten der Zündung
■ Wechsel in den Manuell-Modus (beim Wechsel zurück in den Automatik-Modus ist das Winterprogramm wieder aktiv),
■ Zu hoher Kupplungstemperatur.

    Siehe auch:

    Alarm
    Wird er ausgelöst, ertönt der Alarm über eine von einer separaten Batterie versorgte Hupe und gleichzeitig blinken die Warnblinker. Anzahl und Dauer der Alarmsignale sind gesetz ...

    Instrumententafelbeleuchtung
    Lampenwechsel von einer Werkstatt durchführen lassen. ...

    Wegfahrsperre
    Das System prüft, ob das Fahrzeug mit dem verwendeten Schlüssel gestartet werden darf. Wird der Transponder im Schlüssel erkannt, kann der Motor gestartet werden. Die elektroni ...