Winterreifen

Winterreifen verbessern die Fahrsicherheit bei Temperaturen unter 7 ?C und sollten daher an allen Rädern montiert werden.

Reifen der Größe 185/60 R 15, 185/65 R 15, 185/70 R 14, 195/55 R 16 und 205/50 R 16 sind als Winterreifen zugelassen.

Reifen der Größen 195/60 R 15, 215/45 R 171) und 225/35 R 18 dürfen nicht als Winterreifen verwendet werden.

Winterreifen mit Notlaufeigenschaften dürfen nur auf vom Hersteller zugelassene Leichtmetallfelgen aufgezogen werden.

Geschwindigkeitsaufkleber gemäß Landesvorschrift im Blickfeld des Fahrers anbringen.

    Siehe auch:

    Funktion Batterie-Ladezustand
    Diese Funktion garantiert über einen Generator mit steuerbarer Leistungsabgabe und optimierter Leistungsverteilung die längstmögliche Batterielebensdauer. Um ein Entladen der Bat ...

    Scheinwerfer bei Auslandsfahrt
    Der asymmetrische Lichtstrahl des Scheinwerfers erweitert die Sicht am Fahrbahnrand auf der Beifahrerseite. In Ländern, in denen auf der anderen Straßenseite gefahren wird, müss ...

    Aktivierung mit dem elektronischen Schlüssel
    Das Sensorfeld im Griff einer der vorderen Türen innerhalb von 15 Sekunden zweimal berühren. Der elektronische Schlüssel muss sich innerhalb eines Umkreises von ca. 1 Meter a ...