Brems- und Kupplungsflüssigkeit

Nur für das Fahrzeug zugelassene Hochleistungsbremsflüssigkeit verwenden.

Lassen Sie sich in einer Werkstatt beraten.

Mit der Zeit nimmt die Bremsflüssigkeit Feuchtigkeit auf, wodurch die Bremsleistung verringert wird. Die Bremsflüssigkeit muss daher in den angegebenen Intervallen gewechselt werden.

Bremsflüssigkeit muss in einem dichten Behälter aufbewahrt werden, damit sie kein Wasser aufnimmt.

Sicherstellen, dass die Bremsflüssigkeit nicht verunreinigt wird.

    Siehe auch:

    Ausschalten
    Soll das System ausgeschaltet werden, Taste drücken. Nach Herausnehmen des Rückwärtsgangs schaltet sich das System automatisch aus. ...

    Airbagabschaltung
    leuchtet gelb. Der Beifahrer-Airbag ist aktiviert. leuchtet gelb. Der Beifahrer-Airbag ist deaktiviert. Gefahr Gefahr von tödlichen Verletzungen für ein Kind bei Verwendung eines ...

    Internationaler Serviceplan
    Benötigte Motorölqualität Wenn kein Öl in Dexos-Qualität verfügbar ist, können die im Folgenden aufgeführten Ölqualitäten verwendet werden: ...