Bremsunterstützung des Motors

Automatikbetrieb

Beim Bergabfahren schaltet das automatisierte Schaltgetriebe erst in einen höheren Gang, wenn eine relativ hohe Motordrehzahl erreicht ist.

Beim Bremsen wird rechtzeitig zurückgeschaltet.

Manuell-Modus

Um die Motorbremswirkung zu nutzen, bei Bergabfahrt rechtzeitig einen niedrigeren Gang wählen.

    Siehe auch:

    Der Zafira Tourer fordert den Touran heraus
    Ambitioniertes Design, clevere Variabilität und viel Sicherheit: So will der Zafira Tourer den VW Touran ab 2012 vom Thron stoßen. AUTO BILD bittet zum ersten Abgleich der Konkurrenten. ...

    Bei Abstellen des Fahrzeugs und Öffnen der Fahrertür
    ■ Bei Zündschlüssel im Zündschloss. ■ Bei eingeschalteter Außenbeleuchtung. ■ Bei Open&Start-System und Automatikgetriebe, wenn Wählhebel nicht in ...

    Reifen mit vorgeschriebener Laufrichtung
    Reifen mit vorgeschriebener Laufrichtung so montieren, dass sie in Fahrtrichtung abrollen. Die Laufrichtung ist an einem Symbol (z. B. Pfeil) an der Reifenflanke erkennbar. Bei entgegen der L ...