Störung

Liegt eine Störung im ABS vor, Warnung
Liegt eine Störung im ABS vor, können die Räder bei starkem Bremsen zum Blockieren neigen.
Die Vorteile des ABS bestehen nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei Vollbremsungen nicht mehr lenkbar und kann ausbrechen.

Die Störungsursache von einer Werkstatt beheben lassen.

    Siehe auch:

    Blinkt bei eingeschalteter Zündung
    Störung der Wegfahrsperre. Der Motor lässt sich nicht mehr starten. Zündung ausschalten und Startversuch wiederholen. Blinkt die Kontrollleuchte weiter, versuchen Sie, den Motor ...

    Stromunterbrechung
    Bei einer Stromunterbrechung und eingelegtem Gang wird nicht ausgekuppelt. Das Fahrzeug kann nicht bewegt werden. Bei entladener Batterie Starthilfe durchführen. Liegt die Ursache nicht ...

    Fahrzeugmeldungen
    Meldungen werden über das Display in der Instrumententafel oder als Warn- bzw. Signalton ausgegeben. Check-Control Meldungen erscheinen im Info-Display. Einige erscheinen in abgekür ...